Grundsteinlegung für Das grüne Haus® am Ring | Co-Living-Großprojekt von Uni Apart in Neu-Ulm

26.03.2021

Gestern gab es in Neu-Ulm gleich vierfach Grund zum Feiern: Der Grundstein für Das grüne Haus® am Ring mit seinen vier, sich sehr gut in die Umgebung des Glacis Park einfügenden, Baukörpern wurde gelegt.

Das Areal des ehemaligen Bowlingcenters wurde im letzten Jahr durch den Abriss des Altbestands sowie Aushub der Baugrube von seinen Altlasten befreit. Die innerstädtische bisher brachliegende Fläche wird somit für die kommende gemischte Nutzung revitalisiert. Zugleich stellt Uni Apart die Hälfte des Grundstücks der Natur als Grünfläche wieder zur Verfügung.

Zusammen mit Alexander Orthmann, geschäftsführender Gesellschafter (Uni Apart Entwicklungsgesellschaft mbH), konnte Katrin Albsteiger (Oberbürgermeisterin der Stadt Neu-Ulm),

der Architekt und Entwurfsverfasser Hans-Georg Ziegler (ZG Architekten GmbH) mit Vertretern des Generalunternehmers (W. Markgraf GmbH & Co KG) sowie weiteren Projektbeteiligten im aktuell möglichen feierlichen Rahmen die Grundsteinregung für Das grüne Haus® am Ring bei herrlichem Wetter vornehmen.

Frau Oberbürgermeisterin Katrin Albsteiger stellte in ihrer Rede die städtebauliche Bedeutung des Projektes als Eingangstor zur Innenstadt der Stadt Neu-Ulm heraus. Über dies lobte sie die gelungene Zusammenarbeit mit der Firma Uni Apart sowie die bereits erzielten Baufortschritte. „Ich freue mich darauf, bereits zum Ende nächsten Jahres dieses wegweisende Projekt mit einweihen zu dürfen und wünsche allen Beteiligten ein gutes Gelingen der Bautätigkeiten“, so OB Katrin Albsteiger.

Uni Apart entwickelt auf dem ehemaligen Gelände des Bowlingcenters am Eingangstor zu Neu-Ulm ein gemischt genutztes Projekt mit 257 Studenten- und 20 Businessapartments, 34 Wohnungen, vier Gewerbeeinheiten sowie einer zweigeschossigen Tiefgarage.

Besonderen Wert legt Uni Apart auf das Co-Living-Konzept. Durch das kluge Zusammenspiel von Flächen und Räumen lädt Das grüne Haus® am Ring Menschen zu Begegnungen ein und stärkt so das Gemeinschaftsgefühl der Bewohner. Damit man nicht nur nebeneinander wohnt, sondern miteinander lebt. Kurz: Damit aus Nachbarn leichter Freunde werden können.

Uni Apart entwickelt hierzu eine App als Plattform, um den Austausch der Bewohner und die Nutzung der Premium-Gemeinschaftsflächen zu fördern.

Alle Beteiligten sind sich über die Tragweite des nachhaltigen Projekts Das grüne Haus® am Ring einig, das Uni Apart als Marke in zukünftigen Projekten weiterentwickeln möchte.

 

/dh

List of References.

How you get in contact with us

Write us.

If you have any questions or need further information, please write in the contact form. You will receive a quick reply. Thank you very much. Your Uni Apart Team.

Renting and Administration

T + 49 841 491 570
info@uniapart.de